Frühlingstour 2016

von Jennifer Hohmann

Auch in diesem Jahr fand wieder unsere traditionelle Frühlingstour statt. Von unseren Übungsleitern wurden insgesamt 5 Touren angeboten.


Die kleinsten Teilnehmer, gerade mal drei bis fünf Jahre alt, fuhren vom Bürgerhaus Langenbieber zum Spielplatz nach Hofbieber an der Eller. Damit die Strecke nicht zu eintönig wurde, ging es über den Hofberg mit einer kurzen Schotterabfahrt zurück.

Die Fahrradschule steuerte den Spielplatz an der Fohlenweide an, den sie über kleine Waldpfädchen erreichte. Damit sich niemand langweilte, ging es auch hier einen anderen Weg zurück.

Für die erfahreneren Kids ging die Tour auf einem schönen Trail über die Saubrücke nach Armenhof und durch den Wald. Auf einem zweiten Trail Richtung Goldbachshof fuhren sie wieder zurück nach Langenbieber.

Die größeren Kids fuhren über die Fohlenweide in Richtung Stellberg. Dann umrundeten sie Kleinsassen und fuhren weiter über Schackau. Dann ging‘s auf die Biebersteintrail‘s nach Hofbieber und von dort zurück nach Langenbieber.

Für die ältesten Kids im Verein und erfahrenen Eltern gab es eine Tour über den Vereinswald, Stellberg zum Grabenhöfchen. Von dort ging es weiter zur Milseburg, dann nach Kleinsassen und zurück zum Bürgerhaus Langenbieber. Natürlich kamen auch hier die Trail-Liebhaber ordentlich auf ihre Kosten.

Zwischen 12 und 13:30 Uhr trudelten alle Gruppen nach und nach wieder am Bürgerhaus ein und wir konnten uns bei herrlichstem Wetter die Würstchen, die Gulaschsuppe und später auch den Kuchen ordentlich schmecken lassen.

Für die Kinder war das Highlight eine große Hüpfburg, die wir gemietet hatten. So wurde keinem langweilig. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal für die Unterstützung dafür an unseren Sponsor die Gaststätte Zur Linde Kollmann in Langenbieber.

Über die Mitgliederversammlung berichten wir im nächsten Artikel…

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.