Nightride mit Pizza 30.11.2013

von Tobias Scheller

Für einen Jahresabschluß hatte ich mir einen Nightride + Einkehr zum Pizzaessen ausgedacht. Das sollte wahrscheinlich besser ankommen, als eine Nikolausfeier mit Plätzchen. Und so war es auch. Lachend

Wir starteten mit etwas Verzögerung am Langenbieberer Bahnhof. Durch die Dunkelheit folgten wir gut beleuchtet dem Milseburgradweg bis nach Elters. Es war etwas kühl aber blieb trocken. Von Elters ging es dann direkt nach Wittges wo wir bei Heidi und Rudi (Gaststätte Herr) zur Pizza einkehrten. Die Pizza schmeckte allen lecker, war aber nicht von allen zu schaffen. 

So gut gesättigt entschieden wir uns auf große Umwege zu verzichten und traten den direkten Heimweg an. Unterwegs sorgte eine "Hasenjagd" für ein deutliches Plus an Geschwindigkeit. Zwinkernd

Mir hat es großen Spaß gemacht - ich hoffe euch auch, aber das sieht man denke ich auf den Bildern!

Euer Tobi.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.