Specialized Rockshox Rookies Cup in Steinach und Leutasch

von Tobias Scheller

Rennbericht vom Specialized Rockshox Rookies Cup in Steinach und Leutasch

Unser Vereinsmitglied Max Becker nimmt aktuell an der Specialized RockShock Rookies Cup Serie teil.

Der erste Stopp war am 3.-4. Juli in Steinach (Thüringen), wo Max nach Platz 2 in der Qualifikation sich den Sieg in der Youth 17 Klasse geholt hat.

Vom 14.-15. August war der nächste Stopp der Rennserie. Auf dem Programm stand mit Leutasch in Österreich ein neuer Austragungsort, der bei besten Bedingungen knapp 250 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 11 Nationen empfing. Nachdem die Saison erst spät beginnen konnte und dann einige der ursprünglich geplanten Veranstaltungen leider abgesagt werden mussten, konnte im österreichischen Tirol ein neuer Ort ein richtig gutes Renndebüt abliefern.

Max belegte in der Quali den ersten Platz mit 5 Sekunden Vorsprung und im Finale wurde es dann spannend. Als letzter Starter hole er hier ebenfalls Platz 1 und wurde Tagesschnellster aller Teilnehmer.

In 3 Wochen geht es dann weiter zu den Deutschen Downhill Meisterschaften in Winterberg.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.