Techniktraining 1 - Schalten und Bremsen - 25.03.14

von Tobias Scheller

Im ersten Dienstagstraining in diesem Jahr starteten wir wieder mit den Basics:

Techniktraining 1: Schalten und Bremsen.

Beim Schalten sind die folgenden Sachen zu beachten:

  • Eine optimale Trittfrequenz wählen. Gut sind 60-80 Umdrehungen pro Minute.
  • Schnell und schonend schalten -> Beim Umschalten kurz den Druck vom Pedal nehmen.
  • Auf die Kettenlinie achten -> Extremen Schräglauf der Kette vermeiden.
  • Vorausschauend schalten -> Vor dem Berg schon zurückschalten.

Beim Bremsen gilt es zu beachten:

  • Bremshebeleinstellung optimieren: Neigung etc.
  • 1-2 Finger immer am Bremshebel.
  • Beim Bremsen den Körperschwerpunkt nach hinten/unten verlagern.
  • Dosiert/gefühlvoll bremsen. Nicht blockieren!

Nach einer kleinen Tour über das Schloß Bieberstein machten wir noch die folgenden Bremsübungen:

  • Nur hinten bremsen
  • nur vorne bremsen
  • Nose Wheelie!

Unten noch einige Bilder dazu. Cool

Bis zum nächsten Dienstag, euer Tobi.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?